Leistungen

N

Hypnose

Das Programm beinhaltet 6 individuelle hypnotherapeutische Sitzungen. Psychische Stabilität wird geschaffen, Problemsituationen werden bearbeitet und alte Muster unterbrochen! Ziel ist es, eben nicht das Kind mit dem Bade auszuschütten, sondern nur das, was Sie nicht mehr brauchen loszulassen! Die Sitzungen finden einmal pro Woche statt.

N

Medikation

Ergänzend und unterstützend zur Behandlung mit Hypnose erhalten Sie im Anschluss – 6 Wochen lang – Infusionen. Zum einen wird damit der Inhalt der vorangegangenen Sitzung in der Tiefe verankert, zum anderen das vegetative Nervensystem sensibilisiert, damit die nachfolgende Codierung besonders tief verankert werden kann.

N

Für zu Hause

Auch die Zeit zwischen den Sitzungen / Therapien will genutzt werden! Sie erhalten dazu alles, was Sie brauchen: Audio-Dateien, Aufzeichnungen Ihrer Sitzungen u.v.m. Bleiben Sie am Ball, um so besser Ihr Erfolg!

N

Diskretion

Gerade für Menschen, die (noch) mit beiden Beinen fest im Leben stehen, ist es unbedingt wichtig, den Kreis der „Mitwisser“ nur auf das Nötigste zu begrenzen. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und sichern Ihnen unbedingte Diskretion in allen Belangen zu. Wie weit das über die ärztliche Schweigepflicht hinaus geht, entscheiden Sie! Bis hin zur anonymen Behandlung ist alles möglich!

N

Codierung und Bescheinigung

Nach der 6 wöchigen Vorbereitungszeit sind die nervalen Strukturen optimal vorbereitet, um im Vorgang des „Codierens“ ein kognitives Programm tief in der Struktur des Nervensystems zu verankern. Wie die Zeit bis hierhin ist auch der Codiervorgang ein kombiniertes Vorgehen aus einem naturheilkundlichem Medikament (das wie ein „Zweikomponenten-Kleber) den gesamten Vorgang „abschließt“ und einer Hypnose, in der das kognitive Programm- der Code – integriert wird. Sie erhalten abschließend eine Bescheinigung.

N

Die Zeit danach

Nach der Codierung führt jeder Tropfen Alkohol zu massiven körperlichen Symptomen und sehr ernsten gesundheitlichen Konsequenzen! Für den Fall der Fälle erhalten Sie nach Abschluß des  Programmes ein Merkblatt mit Hinweisen zum Vorgehen, um im „Fall der Fälle“ keinen unmittelbaren gesundheitlichen Schaden zu nehmen!